Managementtraining oder Mitarbeiterberatung in Bern

 

Guten Tag und herzlich willkommen auf den Seiten zum Thema Rhetorik, Schlagfertigkeit, Kommunikation und Rhetorik. Nutzen Sie die Seiten, um sich einen schnellen Überblick über Trainingsangebote zu verschaffen oder ausführlich zu informieren. Hier finden Sie einige Informationen zum Angebot. Als Trainingsunternehmen (Messeseminar, Verkaufskurs, Gesprächsstrategie, Moderation, Außendienstseminar, Managementtraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Bern oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Basel, Luzern, Zürich, Berlin oder Bern.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Wenn Sie Hemmungen haben, in einer unbekannten größeren Runde auf andere Menschen zuzugehen, dann sind Sie nicht allein. Vielen geht es ähnlich: Schüchternheit, Lampenfieber oder gar Angst sind weit verbreitet. Beim einen mehr, beim anderen weniger. Wenn Sie ein eher schüchterner Mensch sind, dann gehen Sie nicht zu hart mit sich und Ihren Defiziten um. Denken Sie daran, dass Schüchternheit auch ihre positiven Seiten hat und viele Gesprächspartner lieber mit zurückhaltenden und ruhigen Menschen ein Gespräch führen, als mit eitlen und lauten Selbstdarstellern. Folgende zwei Überlegungen können helfen. 1. Akzeptieren Sie Ihre Ängste: Beobachten Sie sich und Ihre Körperreaktionen und werden Sie Stück für Stück vertrauter damit. Sehen Sie die Aufregung, das Lampenfieber als unangenehm, aber normal an! 2. Steigern Sie den Schwierigkeitsgrad: Setzen Sie sich selbst Ziele für die nächste Situation und steigern Sie die Schwierigkeit von Mal zu Mal. Zwei Beispiele: „Ich werde beim Buffet mindestens zweimal mit jemandem ein paar Worte wechseln.” oder „Ich werde bei der Schulung mit dem Sitznachbarn ein Gespräch beginnen und mich für seine Anreise interessieren.”
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Das Publikum bei der Stange zu halten ist nicht nur eine Sache des Themas. Durch einfache Tipps können Sie eine hohe Aufmerksamkeit des Publikums während der gesamten Dauer Ihrer Präsentation erhalten.So erhalten Sie die Aufmerksamkeit: - Sprechen Sie die Teilnehmer direkt und wenn möglich mit Namen an. - Sprechen Sie verschiedene Sinne an (auditiv, visuell, haptisch). - Medienwechsel helfen gegen Langeweile. - Sprechen Sie Emotionen an, z.B. „Sicher kennen Sie das Gefühl…“ - Stellen Sie Fragen, die durch einfache Aktionen wie Handheben beantwortet werden können, z.B. „Wer von Ihnen hat schon einmal…?” - Über Requisiten zum Anfassen (Modelle, Verpackungen etc.) können sich die Zuhörer aktiv beteiligen. - Nehmen Sie Bezug auf die Zielgruppe.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Das Lebensmotto beschreibt die große Vorstellung davon, wie Sie Ihr Leben gestalten wollen. Es wird auch als Lebensvision, Mission Statement oder Leitbild bezeichnet. Ein Lebensmotto dient Ihnen als Leitfaden und bringt Ihre Einstellung auf den Punkt. Berühmte Persönlichkeiten, Unternehmen, Institutionen, Städte, selbst Veranstaltungen haben ein Motto oder einen Wahlspruch, warum nicht auch Sie? Formulieren Sie in einem kurzen Satz die Aussage, die Ihre Vision vom Leben am besten beschreibt. Denken Sie daran: es geht darum, ein Lebensmotto zu finden, das zu Ihnen passt. Und keine falsche Bescheidenheit. Zensieren Sie sich nicht selbst! Einige Beispiele: // Ich will persönlich wachsen und möchte andere Menschen beim Wachsen unterstützen. // Der Sinn meines Lebens ist Freude in die Welt zu bringen, für mich und andere. // Ärgere dich nicht, das Leben ist kurz. // Es gibt kein Problem, das nicht lösbar ist.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Managementtraining, sondern Kommunizieren, Schwätzen, Präsentation, Schwätzen, Redegewandtheit, Rede oder Kommunizieren sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bern oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Bern

Als Rhetorik- und Kommunikationstrainer gestalten wir Vorträge, Seminare und Workshops zu Themen Ihrer Wahl. Egal ob offene Seminare oder firmeninterne Workshops oder Seminare - eines ist klar: bei uns erhalten Sie keine Fortbildung "von der Stange", sondern Fortbildung nach Maß! Möchten Sie noch weitere Informationen? Fordern Sie doch einfach das Gratispaket für firmeninterne Trainings oder offene Seminare an!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ion Humor oder auch Selbstironie sehr entspannend wirken. So manche Provokation lässt sich mit einem Lächeln und einem kleinen verbalen Augenzwinkern spürbar abschwächen. Sie können noch so gute, treffende und witzige Zitate und Anekdoten parat haben – diese bleiben ohne Nutzen, wenn sie zum falschen Zeitpunkt oder auf die falsche Art und Weise angebracht werden. Das Gleiche gilt für den Fall, dass Sie keine passende Einleitung finden oder ein paar grundsätzliche Anforderungen an die Beschaffenheit von Zitaten vernachlässigen. Der richtige Zeitpunkt für ein Zitat ist in der Theorie schwer zu bestimmen. Die vorangegangenen Erläuterungen haben ja schon verdeutlicht, dass die effektive Anwendung eines Zitats in hohem Maße vom Inhalt des Gesprächs und der konkreten Situation abhängig ist. Und wenn es notwendig is ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Bern. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bern. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufstrainer, Verkaufstraining, Verkaufen, Akquise, Verkaufsseminar, Akquise, Akquise
  • Führung: Umgang mit Mitarbeitern, Umgang mit Mitarbeitern, Führungsqualitäten, mit Mitarbeitern gut umgehen, Führungstraining, Führungsqualitäten

  • Rhetorik: Redegewandtheit, Redegewandtheit, Kommunizieren, Redegewandtheit, Parlieren, Reden halten
  • Messeauftritte: Messetraining, Messeschulung, Überzeugen am Messestand, Messeschritte, Leadgenerierung, Messeschulung
  • Telefon: Telefontrainer, hartnäckige Telefonate mit Kunden, Telefonterror, Telefontrainer, sehr nette Telefonate, Telefon
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Managementtraining, Verkaufsschulung, Verkaufsschulung, Akquise, Managementtraining, Verkaufen. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...